• This email address is being protected from spambots. You need JavaScript enabled to view it.
  • Hörbranzer Volkspartei
  • Hörbranzer Volkspartei
  • Hörbranzer Volkspartei

Jahreshauptversammlung des Seniorenbundes Hörbranz

Der Einladung zur Jahreshauptversammlung mit Neuwahlen folgten 72 Mitglieder.

Obfrau Erika Bösch eröffnete die Versammlung und begrüßte alle Mitglieder auf das Herzlichste, besonders die Ehrengäste Bezirksobfrau
Karin Rezniczek, Gemeinderätin Katrin Flatz, Alt-Bürgermeister Karl Hehle sowie Ulrich Buhmann und Maria Dünser vom „S`Chörle“.  
Zum Gedenken der Verstorbenen wurde stehend eine Gedenkminute gehalten.

Obfrau Erika Bösch berichtete über das vergangene Jahr und die spärlichen Veranstaltungen die in dieser Zeit möglich waren.
Der Ausblick auf das kommende Jahr sieht schon etwas freundlicher aus.

Der folgende ausführliche Kassabericht von Kassier Walter Matt wurde von den Kassaprüfern Reinhard Wagner und Erich Schupp überprüft
und in Ordnung befunden.
Sie dankten dem Kassier und baten um Entlastung, die einstimmig erfolgte.

Die Neuwahlen wurden unter Leitung des Wahlvorsitzenden Merbod Breier abgehalten.
Es wurden Obfrau Erika Bösch, Obfrau-Stellvertreter Josef Gross und Kassier Walter Matt einstimmig wiedergewählt.
Als Schriftführerin stellte sich für die scheidende Rita Boch Rosi Gross zur Verfügung. Die neuen Kassaprüfer wurden Josef Ferrari und Josef Köb.
Beiräte sind Merbod Breier, Helmut Großgasteiger, Christl Plangger, Marlies Verhaegen und Franziska Kreidl.

Bezirksobfrau Rezniczek bedankte sich für die Einladung und gratulierte zu den Neuwahlen.
Walter Matt erhielt von ihr die Goldene Ehrennadel des Seniorenbundes.
Rita Boch und Walter Matt wurden zu Ehrenmitgliedern des Seniorenbundes Hörbranz mit Urkunde und Präsent bedacht.
Marlies Verhaegen überreichte der Obfrau Erika Bösch ein schönes Gesteck mit der Bemerkung, dass allen gedankt wurde nur der Obfrau nicht.

Anschließend präsentierte Merbod Breier noch eine tolle DIA-Show über den Katharinenpalast bei St Petersburg.
Zum Abschluss waren die Gäste noch zu Wiener Schnitzel mit Kartoffelsalat eingeladen.

Wie jedes Jahr war es ein tolle Veranstaltung!

Bericht: Josef Gross
Fotos: Josef Gross, Katrin Flatz


© 2022 Vorarlberger Volkspartei | Hörbranzer Volkspartei